SB & FILIALE19. Mrz. 2015

Münzgeldservice für Banken und Sparkassen nach den strikteren EU-Verordnungen

Hess
Hess

Mit einem Münzeinzahler aus der Produktfamilie CoinIn will HESS Cash Systems den Banken und Sparkassen eine Lösung bieten, um der strikteren Handhabung der EU-Verordnungen gerecht zu werden. Der HESS CoinIn 315 sorge mit modernster Sensorik dafür, dass Geldinstitute die Einhaltung der Verordnungen sicherstellen können. Dabei eigne sich das kompakte Gerät für jedes SB-Konzept und überzeuge mit hoher Kapazität sowie maximaler Verfügbarkeit, so der Hersteller.

HESS Cash Systems, läutet mit dem HESS CoinIn 315 die nächste Münzeinzahler-Generation ein. Für die jüngste Ergänzung seines Portfolios hat das Unternehmen die Sensorik für die Münzprüfung seiner TopCoin-Technologie weiterentwickelt und bietet Banken und Sparkassen nun eine Lösung, um auch im SB-Bereich einen konformen Münzgeldservice gemäß der geltenden EU-Verordnungen sicherzustellen. 

Münzprüfung „Made in Germany“

HESS CoinIn 315 soll Münzen zuverlässig und schnell erkennen und gleichzeitig einen sicheren Umgang mit Münzen gewährleisten. Fremdkörper werden automatisch aussortiert, ohne dass es zu Störungen oder Ausfallzeiten kommt. Dadurch biete, so Hess, das Gerät maximale Verfügbarkeit rund um die Uhr und ermöglicht es Geldinstituten auf diese Weise, einen besonders kundenorientierten Münzgeldservice anzubieten. Zudem zeichnet sich der neue Münzeinzahler durch eine Kapazität von 1.200 Münzen bei der Münzannahme aus, sodass Kunden auch große Mengen loser Münzen bequem und schnell einzahlen können (Fassungsvermögen bis 120 KG).

„In die Entwicklung des HESS CoinIn 315 sind die Anforderungen des Marktes und die Anregungen unserer Kunden eingeflossen. Der neue Münzeinzahler zeigt, dass wir unserem Anspruch gerecht werden, Vorreiter bei der Entwicklung und Markteinführung von Lösungen für veränderte Rahmenbedingungen wie die aktuellen regulatorischen Verschärfungen zu sein“, sagt Ulrich Bauer, CEO von HESS Cash Systems. „Wir freuen uns aber insbesondere über die positiven Resultate der Produkttests, die bestätigen, dass es gelungen ist, die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit unserer Münzeinzahlgeräte noch weiter zu verbessern.“

Hess
Hess

Leise Funktion und kompaktes Design

Der CoinIn 315 soll sich durch seinen geringen Platzbedarf nahezu beliebig im SB-Foyer, im kunden- oder mitarbeiterbedienten Bereich unterbringen lassen. So konnte die Stellfläche (Breite: 50 cm, Höhe: 155 cm, Tiefe: 79 cm, 195 kg) deutlich verringert werden. Auch ist der neue Münzeinzahler ADA-konform (Amercians with Disabilities Act), wird so Menschen mit Behinderung ebenfalls gerecht.
„Das Wichtigste ist aber, dass unsere Ingenieure und Entwickler es geschafft haben, die Zuverlässigkeit des Münzeinzahlers noch weiter zu verbessern: Der neue HESS CoinIn 315 erreicht eine Verfügbarkeit, die der von ATM-Geräten vergleichbar ist“, so Ulrich Bauer abschließend.

Auch an der Geräuschemission habe HESS weiter gearbeitet: Die sei mittlerweile so niedrig, dass während des Einzahlvorgangs in der Filiale problemlos Verkaufs- oder Beratungsgespräche geführt werden könnten.

Wie die anderen Geräte der Produktfamilie basiert auch der CoinIn 315 auf einer einheitlichen Technologieplattform, die Geldinstituten eine durchgängige Gestaltung ihrer Münzprozesse ermöglichen soll. Da alle Geräte mit einem festen Set von Komponenten auskommen, lassen sich zudem Aufwände reduzieren. Eine homogene Software-Plattform ermögliche darüber hinaus eine zentrale Steuerung und Integration in bestehende Strukturen.aj

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=11680
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 Stimmen, Durchschnitt: 3,55 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Denys-Prykhodov-bigstock-Auriga-258
ATM-Softwarehersteller Auriga startet in Deutschland mit Niederlassung in Frankfurt

Anfang Juli eröffnete der italienische ATM-Softwarehersteller Auriga in Frankfurt seine dritte Auslands­nieder­lassung, die sich um die DACH-Region (Deutschland, Schweiz, Österreich) kümmern soll. Auriga ist ein...

Schließen