AKTUELL6. Aug. 2014

Handvenenerkennung von PCS auf der it.sa

INTUS Handvenenscanner Quelle: PCS Systemtechnik
INTUS 1600PS Handvenenscanner Quelle: PCS Systemtechnik
Die Sonderschau „Das perfekte Rechenzentrum“ auf der it-sa zeigt vom 07. bis 09. Oktober 2014 in Nürnberg, wie man in einem Rechenzentrum physische Schutzmaßnahmen und IT-Security-Lösungen verbinden kann.

Aussteller der Sonderschau sind: Active Power, All About Cards, BlueID, bit GmbH, dacoso, DIM, EFB-Elektronik, Elektro-Bauelemente May-KG, Emerson Network Power, E-TEC, innovIT, Meta System, modulan, Rittal.

In diesem Umfeld stellt PCS Systemtechnik (Halle 12, Stand 354) die hochsichere Handvenenerkennung INTUS 1600PS vor (zum Beispiel für Rechenzentren, Vorstandsetagen, Sicherheitsbehörden). Außerdem gibt es neue Systeme für Zutrittskontrolle mit RFID-Lesern und -Karten (auch für Single-Sign-On Anwendungen) sowie integrierte Videodokumentation in Anbindung an SAP HCM. 

Auf der it-sa will PCS zeigen, wie die einzelnen Zutrittskomponenten zusammen mit der Zutrittskontrollsoftware DEXICON zu einem Schutzsystem zusammenwirken. Die Software DEXICON verfügt über eine zertifizierte Schnittstelle zu SAP. Die aktuelle DEXICON-Version besitzt eine verfeinerte Benutzerverwaltung und ein Anwesenheitstableau in der Zutrittskontrolle. So hat ein Sicherheitsdienst stets den Überblick, wer sich wo auf dem Firmengelände befindet. Im Alarmfall gibt DEXICON eine aktuelle Notfall-Liste aus, die zur Evakuierung genutzt werden kann.

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=2147
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dr. Michael Diederich, Euler Hermes
Dr. Diederich wird CEO der DACH-Region beim Kreditversicherer Euler Hermes

Der Kreditversicherer Euler Hermes ernennt Herrn Dr. Michael Diederich zum neuen CEO der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz). Diese Ernennung wird nach Vorliegen der aufsichtsrechtlichen...

Schließen