KURZ NOTIERT14. Februar 2018

bankomo jetzt mit Bargeld­bezug über Barzahlen – im Einzelhandel ohne Mindesteinkauf

Geld abheben im Supermarkt per Bankomo und Barzahlen
barzahlen

Sparda macht es, DKB macht es, selbst N26 macht es: Die Anzahl der Banken und Bank-Herausforderer, die den Geldautomaten-Ersatz ‚Barzahlen‘ anbieten, nimmt stetig zu. Mit bankomo (Reisebank, DZ-Bank-Tochter) nimmt nun eine weitere genossenschaftliche Bank die GAA- und Filial-Alternative ins Programm: bankomo-Kunden können ab heute, gegen deutliche Gebühr – dafür aber ohne Mindesteinkauf, Bargeld im Einzelhandel abheben und einzahlen.

Damit ist eigentlich auch schon das Wichtigste gesagt: bankomo (Website) macht jetzt barzahlen. Über die Kooperation steht so Bargeld bei rund 9.000 Filialen zur Verfügung. Dazu gehören REWE, Penny, real,- und – ab April 2018 – auch Rossmann. Kostenlos ist das allerdings nicht: Die Nutzung des Ein- und Auszahlservices von Barzahlen schlägt mit 1,50 Prozent (mindestens jedoch 2,50 EUR) bei Einzahlungen, und mit 0,50 Prozent (mindestens jedoch 1,50 EUR) bei Auszahlungen zu buche.

Damit entsprechen wir dem Wunsch unserer Kunden, flächendeckend und unkompliziert Bargeld auf ihr Konto ein- oder auszuzahlen. Unsere internationale Zielgruppe ist so deutlich flexibler, wenn es um die Handhabung ihrer finanziellen Mittel geht.“

Jörg Hübner, Vorstand der ReiseBank

Der überwiegende Teil der bankomo-Nutzer stamme aus dem Ausland, fängt gerade erst an, in Deutschland zu arbeiten, oder studiert hier. Die App gibt es entsprechend auch in Englisch sowie demnächst auch in Spanisch, Französisch und Türkisch.

Xing

Die hohe Anzahl an Partnerfilialen entspricht dem Lebensstil online-affiner, mobiler Menschen, die aufgrund ihrer aktuellen Situation auch regelmäßig Bargeld benötigen. Sie können nun ihre grundlegenden Bankgeschäfte perfekt in ihren Alltag integrieren.“

Matthias Mohn, Head of Banking von Barzahlen

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/65756
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Stimmen, Durchschnitt: 2,50 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeitenwende? Der Banken­verband nimmt 11 FinTechs als außerordentliche Mitglieder auf

Vor wenigen Monaten gab es noch Streit um eine Studie,...

Schließen