ANWENDUNG11. Mai 2022

Haufe X360 & BANKSapi kooperieren

BANKSapi
Das Cloud-ERP von Haufe X360 integriert die Open-Banking-Funktionen von BANKSapi. DG-Studio / Bigstockphoto, Haufe, BANKSapi

Open-Banking- und EBICS-Funktionen des BaaS-Anbieters BANKSapi sind nun Teil der ERP-Anwendung von Haufe X360. Sie seien vollständig integriert und fügten sich nahtlos in die SaaS-Lösung ein, teilten die beiden Kooperationspartner mit. 

Das Leistungsspektrum seiner Open-Banking-Lösung hat BANKSapi (Website) um entscheidende Funktionen erweitert. Zum einen ist nun eine Klassifizierung von Umsätzen für Unternehmenskunden enthalten. Zum anderen wurden EBICS-Schnittstellen hinzugefügt, die es Unternehmen ermöglichen, elektronische Zahlungen an die Bank zu übermitteln.

Diese beiden Ergänzungen in Kombination mit der Data-Science-Plattform waren ausschlaggebend für Haufe X360, ein Unternehmen der Haufe Group SE aus Freiburg, eine Kooperation mit BANKSapi einzugehen. Die Open-Banking-Solution wird in das SaaS-ERP von Haufe X360 (Website) integriert. Laut dem BaaS-Anbieter sind die Freiburger einer der ersten deutschen ERP-Lösungsanbieter, der auf die Open-Banking-Lösung setzt.

<Q>Haufe
Haufe

Mit BANKSapi Technology haben wir uns einen neuen Partner ins Boot geholt, der Haufe X360 weiteren Schub nach vorne geben wird und unser Leistungsspektrum optimal erweitert. Denn mit der nahtlosen Einbindung der Banking-as-a-Service-Lösung BANKSapi in unser ERP-System bieten wir unseren Kunden einen echten Mehrwert, indem wir ihnen eine schnellere Abwicklung ihrer Zahlungsprozesse und datenbasierte Liquiditätsplanung in Echtzeit ermöglichen.“

Carsten Schröder, President of Cloud ERP bei Haufe

In der heutigen digitalisierten Welt mit ihren rasanten, oft disruptiven Entwicklungen sei die Möglichkeit, zeitnah fundierte Finanzentscheidungen treffen zu können, notwendiger als je zuvor, um langfristig und nachhaltig am Markt zu bestehen, so der Haufe-Chef weiter.

Vollständiger Kontenzugriff per ERP

Durch diese Erweiterung ermögliche Haufe X360 seinen Kunden modernstes Liquiditätsmanagement, so das Unternehmen. Nun werde es möglich, über eine einzige API die Bankkonten direkt mit der ERP-Lösung zu verbinden. Die integrierte Datenanalyse von BANKSapi helfe den Kunden, unverzüglich einen Überblick über ihre Finanzen zu erhalten. Ebenso werden ein- und ausgehende Zahlungen automatisch abgeglichen. Mit dem schnellen, sicheren und universellen Zugriff auf die Bankdaten seien die Voraussetzungen für Entscheidungen in Echtzeit geschaffen.

<Q>BANKSapi
BANKSapi

In einer schnelllebigen, digitalisierten Welt ist Liquiditätsplanung wichtiger denn je. Basis hierfür sind zuverlässige und analysierbare Daten. Haufe X360 ermöglicht für SMEs [Small & Medium Enterprises] den holistischen Überblick und das Management von Geldströmen in Echtzeit.“

Jan Wichmann, BANKSapi-Mitgründer und Geschäftsführer hj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/140326
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.