FINTECH5. Oktober 2021

Was sind Neobanken? Die Übersicht der Banken-Herausforderer in Deutschland

Neobanken sind Online-Direktbanken, die das Konzept traditioneller Banken angreifen, indem sie auf Filialen verzichten, ihre Kunden über Mobile-Banking bedienen und auf neue Technologien wie künstliche Intelligenz (bzw. maschinelles Lernen) setzen.

Zu den üblichen Vorteilen der Neobanken zählen niedrige Gebühren, einfache und schnelle Anmeldung (häufig per Videoident), sowie un­komp­liziertes Mobile-Banking. Im Gegenzug müssen die Kunden oft auf Kreditvergabe und persönliche Beratungen verzichten.

Neobanken werden auch als Challenger-Banken, Digitalbanken oder als „Neue Direktbanken“ bezeichnet. Dabei sind einige von ihnen gar keine echten Banken, sondern stellen nur eine Nutzerschnittstelle zu einer Bank bereit (dem sogenannten „Kontoführenden Institut“). Bekannte „Banken-Frontends“ sind zum Beispiel Penta, Kontist oder Wise (ehem. Transferwise). Hier die Übersicht:

Neobanken
Neobanken ÜbersichtIT Finanzmagazin
  NeobankBeschreibungDie Neobanken
bei ITFM
- Firmensitz in Amsterdam
- Gründungsjahr: 2012
- Setzt auf Nachhaltigkeit, Datenschutz und Sicherheit
- CRR-Kreditinstitut (Wikipedia) in den Niederlanden
- Deutsche IBAN

https://de.bunq.com/

Über Bunq

Alle Beiträge
- Firmensitz in Frankfurt am Main
- Gründungsjahr: 2020
- Bankingangebot von Check24
- CRR-Kreditinstitut (Wikipedia)
- Deutsche IBAN

https://www.c24.de/

Über C24

Alle Beiträge
- Firmensitz in München
- Gründungsjahr: 2003 als Kölsch Kröner & Co AG/
  2009 als Fidor Bank AG
- Konto steht sowohl Privat- als auch Geschäftskunden offen
- CRR-Kreditinstitut (Wikipedia)
- Deutsche IBAN

https://www.fidor.de/
Über Fidor

Alle Beiträge
- Firmensitz in Amsterdam
- Gründungsjahr: 2019
- Geschäftskonto für Freiberufler, Selbstständige und
  Unternehmer
- Kontoführendes Institut: Solarisbank
- Deutsche IBAN

https://finom.de/

Finom im Test

Alle Beiträge
- Firmensitz in Bonn und Dortmund
- Gründungsjahr: 2019
- Geschäftsbank für Selbstständige, Freelancer und
  Unternehmer
- Tochtermarke der Postbank
- Kontoführendes Institut: Deutsche Bank/Postbank
- Deutsche IBAN

Mit der FYRST Card können Kunden die Automaten der CASH Group und die Filialen der Postbank nutzen, um Geld abzuheben und einzuzahlen.

https://www.fyrst.de/

Über Fyrst

Alle Beiträge
- Firmensitz in Helsinki
- Gründungsjahr: 2008
- 200.000 Kunden - stand Mitte 2021
- Spezialisiert auf digitales Banking für Selbstständige
- Als finnisches Zahlungsinstitut europaweit zugelassen
- Deutsche IBAN

Ziel von Holvi ist es einen Banking-Service anzubieten, der Finanzverwaltung und Geschäftskontoführung für Selbstständige vereinfacht.

https://www.holvi.com/de/

Über Holvi

Alle Beiträge
- Firmensitzin Berlin
- Gründungsjahr: 2018
- Verknüpft Islamic Banking und Mobile Banking
- Nutzt die API-Banking-Plattform der Solarisbank
- Gehört zur Al Bakara Banking Group
- Kontoführendes Institut: Solarisbank (in Deutschland)
- Deutsche IBAN

https://www.getinsha.com/

- Firmensitz in Stockholm
- Gründungsjahr: 2005
- Wertvollstes Fintech Start-up Europas
- Unternehmensbewertung von 45,6 Milliarden US-Dollar
- Kerngeschäft ist die Zahlungsabwicklung im E-Commerce
- Ist im Besitz einer schwedischen Banklizenz
- Bietet seit Februar 2021 ein kostenloses Girokonto
- Deutsche IBAN

https://www.klarna.com/de/

Über Klarna

Alle Beiträge
- Firmensitz in Berlin
- Gründungsjahr: 2016
- Hauptaugenmerk auf Banking für Selbstständige und
  Freelancer
- Nutzt die Banking-as-a-Service Plattform der Solarisbank
- Kontoführendes Institut: Solarisbank
- Deutsche IBAN

Kontist bietet ein Geschäftskonto an, das automatisch zu entrichtende Steuern berechnen kann.

https://kontist.com/home/

Über Kontist

Alle Beiträge
- Firmensitz in London
- Gründungsjahr: 2015
- 2 Mio. Kunden - stand 2020
- Möglichkeit der Eröffnung von Konten in
  verschiedenen Währungen
- Kontoführendes Institut: PPS EU SA
- Belgische IBAN

https://monese.com/de/de

Alle Beiträge
- Firmensitz in Berlin
- Gründungsjahr: 2013
- 5 Millionen Kunden
- Nennt sich selbst „die mobile Bank"
- CRR-Kreditinstitut (Wikipedia)
- Deutsche IBAN

https://n26.com/de-de

Über N26

Alle Beiträge
- Firmensitz in Berlin
- Gründungsjahr: 2015 als Bitwala, 2021 in NURI umbenannt
- Ausgelegt auf den Handel mit Kryptowährungen
- Ertragskonto mit Zinsen für Bitcoins
- Kontoführendes Institut: Solarisbank
- Deutsche IBAN

Nuri bietet das weltweit erste Bankkonto, welches ein Bitcoin-Wallet und Krypto-Handel mit einem regulären Bankkonto verbindet. Mit dem Bankkonto können Euros direkt in Kryptowährungen umgewandelt werden und in der Wallet können Bitcoin und Ether aufbewahrt werden.

https://nuri.com/de/

Über Nuri (ehem. Bitwala)

Alle Beiträge (Bitwala)
- Firmensitz in Madrid
- Gründungsjahr: 1995
- 1,5 Mio. Kunden - stand Mai 2021
- Gehört zur Santander-Gruppe
- Besitzt spanische Banklizenz
- Spanische IBAN

https://www.openbank.de/

Über Openbank

Alle Beiträge
- Firmensitz in Vilnius
- Gründungsjahr: 2004
- Über 380.000 Kunden
- Weltweit verfügbar
- Kontoführendes Institut: Bank of Lithuania
- Litauische IBAN

https://www.paysera.de/v2/de-DE/index

- Firmensitz in Berlin
- Gründungsjahr: 2017
- Spezialisiert auf digitales Business Banking
- Kontoführendes Institut: Solarisbank
- Deutsche IBAN

https://getpenta.com/de/

Über Penta

Alle Beiträge
- Firmensitz in Paris
- Gründungsjahr: 2016
- Über 150.000 Kunden stand Mitte 2021
- Auf Geschäftskonten für Selbstständige, Freiberufler und
  Unternehmer spezialisiert
- Besitzt eine Banklizenz der Banque de France
- Deutsche IBAN

https://qonto.com/de

Über Qonto

Alle Beiträge
- Firmensitz in London
- Gründungsjahr: 2015
- Über 12 Millionen Kunden
- „spezialisierte Banklizenz“
- Litauische IBAN (oder GB-IBAN)

Revolut hat eine sogenannte „spezialisierte Banklizenz“ der litauischen Bankenaufsicht, mit der das Unternehmen Einlagen annehmen und Kredite vergeben kann.

https://www.revolut.com/de-DE

Über Revolut

Alle Beiträge
- Firmensitz in Luxemburg
- Gründungsjahr: 2012
- Über 320.000 Kunden
- Bietet anders als die meisten Neobanken Lastschriften
- Als Zahlungsinstitut in Luxemburg zugelassen
- Luxemburger IBAN

https://www.sogexia.com/de/

- Firmensitz in Berlin
- Gründungsjahr: 2016
- Über 1 Mio. Kunden
- Bezeichnet sich selbst als „Tech-Unternehmen mit Banklizenz“
- Bietet kein eigenes Konto sondern eine Banking-as-a-Service
  Plattform
- CRR-Kreditinstitut (Wikipedia)

https://www.solarisbank.com/de/

Über Solarisbank

Alle Beiträge
- Firmensitz in Hamburg
- Gründungsjahr: 2018
- 64.000 kunden - stand april 2021
- Motto: „Mobile Banking für ein besseres Morgen“
- Ziel: Nachhaltigkeit und ein positiver Einfluss auf die Umwelt
- Nutzt die Banking-as-a-Service Plattform der Solarisbank
- Kontoführendes Institut: Solarisbank
- Deutsche IBAN

https://www.tomorrow.one/de-DE/

Über Tomorrow

Alle Beiträge
- Firmensitz in Luxemburg
- Gründungsjahr: 2006
- Prepaid Kreditkarte ohne Bonitätsprüfung
- Konto ohne Eintragung bei Schufa
- Kontoführendes Institut: PPRO Financial Ltd
- Luxemburger IBAN

https://www.viabuy.com/de/

- Firmensitz in Berlin
- Gründungsjahr: 2019
- Kostenlose Bargeldabhebungen ab 50 Euro
- Kontoführendes Institut: Solarisbank
- Deutsche IBAN

https://vivid.money/de-de/

Über Vivid

Alle Beiträge
- Firmensitz in London
- Gründungsjahr: 2011 als Transferwise, 2021 in
  Wise umbenannt
- Über 10 Mio. Kunden
- Spezialisiert auf den Währungstausch
- Kostenlose Konten in bis zu 10 Währungen
- Kontoführendes Institut: Barclays Bank
- Belgische IBAN

https://wise.com/de/

Über Wise (ehem. Transferwise)


Alle Beiträge (Transferwise)

Alle Beiträge (Wise)
- Firmensitz in Hamburg
- Gründungsjahr: 2015
- Keinerlei Bonitätsprüfung oder Video-/Postident
- Kontoführendes Institut: Finance Incorporated Limited
- Maltesische IBAN

https://www.yuropay.com/

Haben wir etwas vergessen oder einen falsche Angabe in der Tabelle? Schicken Sie uns doch bitte hier Ihren Vorschlag oder Korrektur-Anregung. Vielen Dank!

Gescheiterte Neobanken

Neobanken
Gescheiterte NeobankenIT Finanzmagazin
  NeobankBeschreibungArtikel
- Start der App: 2015
- Smartphone-Konto der Wirecard Bank
- Kontoführendes Institut: Wirecard Bank
- Oktober 2020 eingestellt
Über Boon

Alle Beiträge
- Gründungsjahr: 2001
- Firmensitz in Amsterdam
- Ausschließlich in Deutschland und den Niederlanden tätig
- Kontoführendes Institut: Solarisbank
- Gehörte der ABN AMRO Bank N.V.
- 2021 eingestellt
Über Moneyou

Alle Beiträge

- Start des Projekts: 2016
- Neobank der Sparkassen als Gegenentwurf zu n26
- Ende 2020 eingestellt
Über Yomo

Alle Beiträge

Haben wir etwas vergessen oder einen falsche Angabe in der Tabelle? Schicken Sie uns doch bitte hier Ihren Vorschlag oder Korrektur-Anregung. Vielen Dank!ft

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/124974 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von maximal 5)
Loading...

 

(Visited 1.283 times, 20 visits today)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.